Fotologo

Galerie 15 Extra

Umfangreiche aktuelle (Jahr 2008)
Bild-Darstellung des gesamten Kurparkgeländes.

Teil I - IV dieser Fotostrecke

Am westlichen Rand liegt das Kultur- und Kongresszentrum
Am östlichen Rand, entlang der Bahnlinie, liegt das Kurmittelhaus mit der Werratal-Therme.
Am südlichen Rand liegt das Gradierwerk und das Salzmuseum im Södertor.
Am nördlichen Rand (den es "so" eigentlich nicht gibt) liegen die Kurkliniken.

Umfeld Kureinrichtungen
Neue Strategien als Gesamtkonzept

Auf den zweiten oder dritten Blick werden Sie die Standpunkte erkennen. Die gebotene Ansicht wird jedoch, der besonderen Bildwirkung wegen, unterschiedlich verdichtet (Zoom) gezeigt.

Nun ist es soweit - es wurde Sommeranfang des Jahres 2008, bis sich speziell der kleine Kurparkbereich wieder "stimmig" präsentieren kann. Wann sich die Strassenzufahrten von Sooden-Süd diesem Erscheinungsbild anpassen werden, wird vermutlich noch viel Zeit vergehen.
Erst wenn Besucher ein anderes »Entré:« erblicken, ist unser Kurort wieder die Perle im Werratal.


Zum erweiterten Kurpark mit Gradierwerk
Kurmittelhaus - Werratal-Therme

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

- hs/ms -

Letzte Änderung: 08/09/2010 - 15:36 Uhr